15. PKD-Symposium in Freiburg 2018

Sind Sie auch dabei, um mehr zu erfahren?

Jetzt anmelden
Teilen

PKD-Symposium

Das Symposium hat sich zu für Betroffene mit Zystennieren zu einer der wichtigsten deutschen Veranstaltungen im Zystennierenbereich etabliert.

Freitag, 16. und Samstag, 17. November 2018 in Freiburg

Medizinische Leitung: Prof. Dr. med. Gerd Walz

Jetzt anmelden

 

 

Teilnahmegebühr (beide Tage oder nur Samstag)

beinhaltet:

Freitag: Mittagessen, Kaffeepause, Abendessen, Symposium und Hotelrabatt für Mitglieder im Stadthotel Freiburg (max. 50 Zimmer)

Samstag: Mittagessen, Kaffeepause, Symposium im Uniklinikum Freiburg

Beide Tage:

Beide Tage:

► Mitglied: 25 EUR

Übernachtungsmöglichkeit inkl. Frühstück für Mitglieder Freitag auf Samstag im Hotel Stadt Freiburg für 40 EUR (EZ) bzw. 70 EUR (DZ) – Stichwort PKD-Symposium" (50 Zimmer verfügbar)

► Gast:      40 EUR (wie in der Beschreibung oben)

Bitte beachten:
Die Übernachtung ist selbstmit dem Stichwort "PKD-Symposium" zu buchen und bei der Abreise zu bezahlen. Das Hotelkontingent für Mitglieder von PKD e.V. ist auf 50 Zimmer begrenzt. Von dem Einzelzimmerpreis in Höhe von 90,-- EUR übernimmt PKD e.V. 50 EUR, ebenso vom Doppelzimmerpreis. Somit ergibt sich für Mitglieder der obige stark reduziert Übernachtungspreis.

Nur am Samstag:

► Mitglied: 10 EUR (wie in der Beschreibung oben)

► Gast:     20 EUR (wie in der Beschreibung oben)

(verbinden Sie den Besuch doch gleich mit einer Mitgliedschaft und profitieren Sie von der reduzierten Teilnahmegebühr)

Die Ankündigung zur Veranstaltung finden Sie auch auf der Seite der Uni Freiburg

Weitere Informationen zur Veranstaltung

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme

Freitag, 16. November 2018

Programm

Ab 11.00 Check- In
12.30 Begrüßung und gemeinsames Mittagessen

14.00 Familie und Zystennieren -soziale Herausforderungen durch eine Erbkrankheit und wie man damit umgehen kann
Nicole Scherhag mit anschl. Offener Fragerunde

15.30 Kaffeepause

16.00 Chronisch hoffnungsvoll - was hilft mir, trotz chronischer Krankheit ein positives Leben führen zu können?
Kerstin Wendel mit anschl. Offener Fragerunde

18.00 Abendessen

19.30 Angebot: offene Gesprächsrunden (ähnlich wie Regionaltreffen) Ziel: Kennenlernen, Netzwerken etc. Leitung durch Vorstandsteam
- ggf. Zeit für Gespräche mit Referentinnen

Ort: Hotel Stadt Freiburg (Achtung: nicht Stadthotel)

Breisacher Str. 84

79111 Freiburg

Telefon: +49 761 896 80

https://www.hotel-stadt-freiburg.de/

Veranstaltungsraum


Moderation & Leitung:

Stefan Loß (Vorstandsmitglied PKD e.V.)

 

Jetzt anmelden

Plakat und Flyer zum Download

Gerne dürfen Sie Flyer und Plakat downloaden und anderen per Mail zusenden

Download Plakat

Download Flyer

 

Reduzierter Teilnahmebeitrag für Mitglieder

Samstag 17. November 2018

Programm

Registrierung 08:30 Uhr bis 09:30 Uhr – (Kaffee und Gebäck)

Begrüßung Prof. Walz und PKD e.V. – (09:30 Uhr bis 09:45 Uhr

Diagnose Zystennieren - welche Untersuchungen und Kontrollen machen Sinn
(Herr Prof. Dr. Wolfgang Kühn)
09:45 bis 10:05 Uhr

Komplikationen bei Zystennieren (Einblutungen, Schmerzen, Infektionen)
(Herr PD Dr. Stefan Zschiedrich)
10:05 Uhr bis 10:25 Uhr

(Neue) Therapie-Ansätze bei Zystennieren
(Herr Prof. Dr. Gerd Walz
10:25 Uhr bis 10:45 Uhr

Zystennieren bei Kindern (Varianten, Auswirkungen, Therapie, off-label use..)
(Herr PD Dr. Martin Pohl)
10:45 bis 11:05 Uhr

PAUSE
11:05 Uhr bis 13:00 Uhr

Nierentransplantation bei Zystennieren
(Herr Prof. Dr. Prezemyslaw Pisarski)
13:00 bis 13:20 Uhr

Leberzysten(Wachstum, Komplikationen, chirurgische Maßnahmen)
(Herr PD Dr. Hannes P. Neeff)
13:20 bis 13:40 Uhr

Was kann der Patient machen? Beeinflussung der Progression durch Blutdruckkontrolle, Ernährung, Schmerzmittel, regelmäßige Arztkontrollen etc)
(Herrn PD Dr. Tobias Schäfer)
13:40 Uhr bis 14:00 Uhr

Noch Fragen offen – Ende der Veranstaltung um 14:15 Uhr.

 

Ort:Universitätsklinikum Freiburg (Tag 2 - Samstag)

Klinik für Innere Medizin IV
Nephrologie und Allgemeinmedizin

Hugstetter Straße 55
79106 Freiburg

Telefon: 0761 270-34010 (Pforte)

Hörsaal

Details siehe Flyer

Moderation & Medizinische Leitung:

Prof. Dr. med. Gerd Walz

Universitätsklinikum Freiburg Nephrologie


Jetzt anmelden


Plakat und Flyer zum Download

Gerne dürfen Sie Flyer und Plakat downloaden und anderen per Mail zusende

Download Plakat

Download Flyern


 


 

Jetzt anmelden

Anreise nach Freiburg

Universitätsklinikum Freiburg

Hugstetter Straße 55
79106 Freiburg
Telefon: 0761 270-0


Hotelinformationen

Für Besucher an beiden Veranstaltungstagen haben wir ein begrenztes Kontingent mit Sonderpreis im Hotel Stadt Freiburg reserviert.

 

Breisacher Str. 84

79111 Freiburg

Telefon: +49 761 896 80

Veranstaltungsraum

Details siehe Webseite Hotel

Weitere Hotels

Link zu den Hotelinformationen in Freiburg

Besuchen Sie unsere Infostände

Neben den Vorträgen können Sie sich auch an unseren Infoständen der Aussteller informieren und Netzwerke bilden.

Infostand

PKD Familiäre Zystennieren e.V.

Infostand und Sponsor

Eine Förderung der Veranstaltung erfolgt durch:  DAK Gesundheit

möchten Sie als Sponsor dabei sein? --> Bitte bei der Geschäftsstelle melden



 

Hohe Zufriedenheit der Teilnehmer:

"Ich will nicht sagen, die Veranstaltung hätte mein Leben gerettet, aber dennoch den Blick auf viele Dinge grundlegend verändert. Danke, danke, danke... "

"Eine sehr gelungene Veranstaltung mit erstklassigen Referenten!! Herzlichen Dank an alle Beteiligten"

"auch von mir herzlichen Dank für die super informative Veranstaltung heute. Das war auch meine weite Reise absolut wert. Besonders wertvoll fand ich die offensichtliche Bereitschaft aller ReferentInnen, auf alle Fragen zu antworten, ohne auf die Uhr zu schielen." - Rosi Brack

"Vielen Dank für die informative, aufschlussreiche und Hoffnung gebende Veranstaltung. Endlich wurde ich mal umfassend über meine Krankheit informiert. Es wurden Fragen beantwortet, die ich beim Arzt einfach aus Unwissenheit nie gestellt hätte."

"Ich kam mir vor wie bei einem PKD-Tutorial, quasi einem Grundkurs für Anfänger, was durchaus positiv gemeint ist."und"aber wie ich mich verhalten soll, was ich wissen muss, was es für Möglichkeiten gibt... wird einem (vom Nephrologen) nur gesagt, wenn man fragt."

"Sehr gut und sehr professionell organisiert und durchgeführt, inklusive gutem Essen. Vor allem: sehr profunde und informative Beiträge der Referenten und das alles in äußerst angenehmer Atmosphäre. VIELEN DANK!

"Die Veranstaltung ist eine ausgezeichnete Möglichkeit, um alle Aspekte rund um Zystennieren zu informieren, die Beteiligten waren sehr zufrieden"

"ich möchte mich auf diesem Wege nochmals für die sehr gelungene / informative Veranstaltung bedanken. Sehr gute und engagierte Referenten!"

"Ich war am Wochenende in Freiburg auf dem PKD Treffen. ... hat es gut getan zu sehen wie viele Betroffene es doch gibt und dass man nicht alleine ist. Die Vorträge waren sehr interessant und es war alles sehr gut organisiert."

„... große Hilfe, um ihre Krankheit besser zu verstehen. ..... Auch für das leibliche Wohl war sehr gut gesorgt. Der derzeitige medizinische ADPKD - Wissensstand wurde von kompetenten Fach- Referenten gut verständlich dargestellt. “

Impressionen von den Veranstaltungen

  • Impressionen Frankfurt

    12. PKD-Symposium

  • Trailier zum Symposium

    Symposium in München