Abendsymposium in Homburg/Saar

Sind Sie auch dabei, um mehr zu erfahren?

Jetzt anmelden

Teilen

Übersicht zum Programm

Vielfältige Themen für vielfältige Interessen. Ebenso Zeit für Fragen und Austausch mit Experten und anderen Betroffenen.

Das Programm können Sie hier als PDF erhalten und an Interessierte verteilen!

Jetzt anmelden

Kostenbeitrag

Der Besuch der Veranstaltung ist frei. Wir freuen uns jedoch über eine Spende.


Jetzt anmelden

 

Programm

17:30 Uhr - GetTogether/Registrierung

18:00 Uhr - Begrüßung

18:15 Uhr - Erklärvideo Zystennnieren (15 min)

18:30 Uhr - Voraussetzungen zur Lebendspende und Nachsorge (30 min)
                  Prof. Dr. Urban Sester - Oberarzt und Transplantationsverantwortlicher /  Innere Medizin IV

19:00 Uhr - Lebendspende/ Transplantation mittels DaVinci (roboterassistiert) (45 min) 
                  Univ.-Prof. Dr. Michael Stöckle - Klinikdirektor Urologie und Kinderurologie

19:45 Uhr - Erfahrungsbericht von Frau Claudia Ernzerhoff (15 min) - angefragt

20:00 Uhr - Noch Fragen offen (15 min)


Jetzt anmelden

Anreise

Aus Richtung Mannheim bzw. Saarbrücken
Autobahn A6 Ausfahrt Homburg/Saar, Richtung Homburg abbiegen, der Beschilderung Kliniken/Universitätskliniken folgen.

Aus Richtung Trier bzw. Koblenz
Autobahn A8 bis Autobahnkreuz Neunkirchen/Saar, dort wechseln auf die Autobahn A6 in Richtung Mannheim bis zur nächsten Ausfahrt Homburg/Saar, dann der Beschilderung Kliniken/Universitätskliniken folgen.

Aus Richtung Karlsruhe/Pirmasens
Bundesstraße 10, anschließend ab Pirmasens Autobahn A 8 bis zur Ausfahrt Einöd, über die Bundesstraße 423 nach Homburg und dann der Beschilderung Kliniken/ Universitätskliniken folgen. Parkmöglichkeit besteht im Parkhaus am Haupteingang des Klinikums. Innerhalb des Klinikums können Sie den kostenlosen Klinikbus benutzen, der von 7:00 bis 16:00 Uhr im 15-Minuten-Takt verkehrt.

Parken am und im Klinikum
Für Patienten, die stationär aufgenommen oder abgeholt werden, stehen in unmittelbarer Nähe der Kliniken im Innenbereich gebührenpflichtige Kurzparkplätze zur Verfügung.

Weitere Infos

Hohe Zufriedenheit der Teilnehmer:

"Die Veranstaltung ist eine ausgezeichnete Möglichkeit, um alle Aspekte rund um Zystennieren zu informieren, die Beteiligten waren sehr zufrieden"

"ich möchte mich auf diesem Wege nochmals für die sehr gelungene / informative Veranstaltung bedanken. Sehr gute und engagierte Referenten!"

"Ich war am Wochenende in Freiburg auf dem PKD Treffen. ... hat es gut getan zu sehen wie viele Betroffene es doch gibt und dass man nicht alleine ist. Die Vorträge waren sehr interessant und es war alles sehr gut organisiert."

„... große Hilfe, um ihre Krankheit besser zu verstehen. ..... Auch für das leibliche Wohl war sehr gut gesorgt. Der derzeitige medizinische ADPKD - Wissensstand wurde von kompetenten Fach- Referenten gut verständlich dargestellt. “

Trailer zum Symposium in München

Übersicht der Referenten beim Symposium 2014 in München