Teilen

Hauptfunktionen des Pankreas

a) Bildung von karbonathaltigem "Bauchspeichel". Der "Bauchspeichel" enthält Verdauungsenzyme und Elektrolyte, die in den Darmkanal abgesondert werden. Aus diesem Grund bezeichnet man sie als exokrine Drüse.

b) Produktion von Hormonen zur Blutzuckerregulation. Die Hormone Insulin und Glukagon werden in der Bauchspeicheldrüse gebildet. Die Hormone werden direkt über die Venen ins Blut abgegeben und haben die Aufgabe, den Kohlenhydrathaushalt zu regulieren. Weil die Hormone innerhalb des Pankreas gebildet und ins Blut gesendet werden, fungiert das Pankreas auch als endokrine Drüse.

Pankreas-Nierentransplantation

Hierbei werden gleichzeitig eine Niere sowie die Bauchspeicheldrüse eines Spenders auf einen Empfänger übertragen. Dieses Verfahren kommt für Patienten in Betracht, die an einem Diabetes mellitus Typ I leiden und die Nierenfunktion sich im Stadium V befindet.