Teilen

Ausbildung zum Patientenbegleiter

Wir sind Mitglied im Bundesverband Niere e.V. der für die angeschlossenen Vereine eine Ausbildung zum Patientenberater anbietet.

Möchten Sie dabei sein? Ein kurzer Anruf bei der Geschäftsstelle genügt und wir melden Sie an. Die Plätze sind begrenzt, bei mehr Bewerbern als Plätzen können nicht alle berücksichtigt werden.

Möchten Sie mehr über die Ausbildungsinhalte erfahren? Hier geht es zu der Info-Seite.

Jutta Feil ist unsere erste Patientenbegleiterin. Wie wünschen uns, das weitere folgen.

Jutta Feil

Kontakt: 06326/6891 / email: Feil (@) pkdcure.de

Jutta Feil läßt sich ausbilden

Im Rahmen unseres Januar-Newsletters 2015 hatten wir eine Abfrage im Raum Mainz gestartet, worauf hin sich 2 Bewerberinnen gemeldet haben.

Jutta Feil konnte berücksichtig werden. Hier Ihre Eindrücke vom ersten Wochenende:
"Das erste Ausbildungswochenende hat mir sehr gut gefallen. Die Gruppe hat auf Anhieb "gepasst". Es wurde sehr viel erarbeitet und faszinierend fand ich dieses schon vorhandene "geballte Wissen" in dieser Gruppe.
Hatte anfangs das Gefühl dort "nicht richtig" zu sein, das ausnahmslos alle anderen Mitglieder auf lange Erfahrungen mit der chronischen Nierenerkrankung zurückgreifen können (die Hälfte der Teilnehmer ist transplantiert - zum Teil mehrfach - die andere Hälfte dialysepflichtig). Von den Arbeiten in den Verbänden (z.B. Vorsitzende Verband der Dialysepatienten etc.) mal ganz zu schweigen. Doch man hat mir erstens vermittelt, dass gerade Personen, die "noch auf dem Weg dahin sind" oftmals näher an z.B. neu erkrankten Menschen sind und zweitens es oft wichtig ist "einfach nur da zu sein" und zuzuhören. Für medizinische Fragen sind eh die Ärzte zuständig, andere Fragen bzw. die Antworten/Ansprechstellen bekommen wir in den Ausbildungswochenenden vermittelt und bei eigenen Erfahrungen neigen wir leider oftmals dazu, diese auf andere zu übertragen, was vom Ansatz her schon mal falsch ist. Denn jeder muss ja seinen eigenen Weg finden."

Ausbildung 2017

Auch 2017 finden wieder Ausbildungen an 3 Wochenenden statt. Jetzt bei uns melden und anmelden.