MeinPKD-Experte

Meine Erfahrungen mitteilen

Teilen

Persönliche Erfahrungen

Damit „MeinPKD-Experte" schon bald möglichst vielen Betroffenen die Arztsuche erleichtern kann, benötigen wir Ihre Hilfe: Daher bitten wir Sie, die Erfahrungen, die Sie selbst mit Ärzten rund um die Erkrankung gemacht haben, mit uns zu teilen.

Wie auch andere Netzwerke profitiert „Mein PKD-Experte" von reger Beteiligung. Aus diesem Grund möchten wir Sie und all unsere Mitglieder auffordern, Ihre persönlichen Erfahrungen mithilfe eines Fragebogens mitzuteilen.

Exklusiv Mitglieder können ihre persönlichen Erfahrungen mit der Online-Version eines Fragebogens abgeben. Nach dem Login gelangen Sie zum Menu „MeinPKD-Experte (Mitglied) und können hier eine Bewertung abgeben.

MeinPKD-Experte

Sollten Sie eine Print-Version des Fragebogens haben, folgen Sie den Anweisungen der beigelegten Informationen und wir werden die Daten in unser System aufnehmen.

PKD-Experten suchen

Als Mitglied haben Sie die Möglichkeit Ihren persönlichen PKD-Experten online zu suchen.

Nach dem Login unter www.pkdintern.de gelangen Sie zum Menu „MeinPKD-Experte (Mitglied) und können hier die Suchfunktion nutzen und mittels Stichwort- oder Umkreissuche einen entsprechenden Arzt sowie seine bisherigen Bewertungen einsehen.

MeinPKD-Experte


 

So motiviere ich meinen Arzt, mitzumachen

Damit „MeinPKD-Experte" schon bald möglichst vielen Betroffenen die Arztsuche erleichtern kann, benötigen wir Hilfe. Bitten Sie Ihren Arzt einige Informationen zur Verfügung zu stellen, damit eine gezielte Arztsuche ermöglicht werden kann. Damit helfen Sie und Ihr Arzt Betroffene zu unterstützen.

Ihrem Arzt können Sie gerne unsere Informationsmaterialien zur Plattform zukommen lassen. Sie finden die Dokumente ebenfalls im PDF-Format unter folgendem Link.

Ich bin Arzt und möchte mich registrieren

Gehen Sie hierzu auf folgende Webseite:

Als PKD-Experte mehr erfahren

Hinweis zum Datenschutz

Das Register „MeinPKD-Experte" dient der Weitergabe von relevanten Informationen für Patienten, die an Zystennieren leiden. Hierbei soll den Patienten die Suche nach einem passenden Facharzt erleichtert werden. Einsicht in die veröffentlichten Bewertungen erhalten ausschließlich angemeldete Mitglieder des Vereins. Das Veröffentlichen von negativen Bewertungen ist nicht im Sinne des Vereins. Ebenso wenig wie eine Herabstufung und Beurteilung des fachlichen Könnens der eingetragenen Nephrologen. Aus diesem Grund sieht der Verein PKD Familiäre Zystennieren e.V. davon ab, die Bewertungen mithilfe eines Notensystems darzustellen. Das Veröffentlichen von Bewertungen, die eine Rufschädigung zur Folge haben können, wird nicht in Betracht gezogen.

Die Einhaltung der datenschutzrechtlichen Forderungen hat oberste Priorität. Die Speicherung jeglicher Daten über Ärzte und Kliniken unterliegt den neusten Verordnungen der DSGVO. Es steht jedem eingetragenen Arzt frei, ohne Angabe von Gründen, um eine Löschung seiner Daten zu bitten.

Bei Fragen zum Thema Datenschutz wenden Sie sich gerne jederzeit unter gs@pkdcure.de oder telefonisch unter 06251 - 550 4748 an uns. Unser Telefondienst ist immer montags, mittwochs und donnerstags zwischen 9 und 13 Uhr erreichbar.

 

Diagnose von Zystennieren

Zwei Betroffene, Prof. Dr. Thomas Benzing und eine Psychologin berichten darüber, wie die Diagnose erfolgt und welche Auswirkungen sich für das Leben ergeben.

Werden Sie jetzt Fördermitglied bei PKD

Als Mitglied erhalten Sie ein umfangreiches Beratungsangebot.

Ich werde Mitglied