07.11.2011 - PKD INTERNATIONAL: Weltverband mit viel Engagement von Herrn Korst gegründet

Sieben Patientenverbände gründeten am 07. April 2011 in Genf einenweltweiten Verband für geschätzt 12,5 Millionen Patienten mit Zystennieren. Der Name der Organisation ist PKD International. Unsere Organisation PKD Familiäre Zystennieren e.V. hat maßgeblich zur Gründung beigetragen und ist im Vorstand vertreten.

Zur Gründungsversammlung am 7. April 2011 in Genf stellte die PKD Schweiz Räume zur Verfügung und finanzierte die Gründungsveranstaltung. Die nationalen PKD-Organisationen aus Frankreich, Großbritannien, Italien, Österreich, zwei der Schweiz und Deutsch- land haben die Weltorganisation aus der Taufe gehoben, weitere sind stark interessiert. Im Rahmen von Wahlen wurde der Vorstand der PKD International gebildet durch Tess Harris als Präsidentin (Vorsitzende der PKD Charity, Großbritannien), Corinne Lagrafeuil als Vizepräsidentin (Präsidentin der PKD in Frankreich), Uwe Korst als Generalsekretär (Vorsitzender der PKD in Deutschland), Frank Servais für Finanzen (Vorsitzender der PKD Schweiz).